Werbung

Mission Verantwortung Bernd Kiesewetter

von LPBB

Deutsche Jugendmeisterschaften Dressur und Springen vom 12.-15.09.2019 in Zeiskam

Jeweils zwei LPBB-Dressur- und -Springreiter im Finale vertreten

Mit insgesamt zehn für den LPBB nominierten Jugend-Dressur- und -Springreitern reiste Equipechefin Natalie Jacky gemeinsam mit den Landes- und LPBB-Trainern nach Zeiskam in Rheinland-Pfalz zu den diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaften.

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

Zweiter DJM-Titel für LPBB-Duo bei DJM Voltigieren vom 12.-15.09.2019 in Krumke (SaA)

Goldmedaillen für Erfolgs-Duo Ronja Kähler und Julian Kögl, Plätze fünf und elf im Damen-Einzel für Diana Harwardt und Ronja Kähler

Krumke (fn-press/LPBB). Die Entscheidungen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) im Voltigieren sind gefallen: Nach drei spannenden Wettkampftagen im sachsen-anhaltinischen Krumke gingen die Titel an den RSV Neuss-Grimlinghausen (Rheinland), Fabienne Nitkowski (Hamminkeln/Rheinland), Jannik Liersch (Krailling/Bayern) und Ronja Kähler (Stahnsdorf) und Julian Kögl (Blankenfelde-Mahlow) für Berlin-Brandenburg. Der RV Krumke um Turnierorganisatorin Marion Schulze war nach 2011 und 2015 bereits zum dritten Mal Ausrichter der DJM.

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

Erfolgreiche Zweispänner-WM vom 11.-15.09.2019 in Drebkau

Sandro Koalick wird Vize-Weltmeister und belegt Bronzerang mit deutschem Team, Platz vier für Sebastian Warneck und Rang 34 für Torsten Koalick

15.09.2019 | 16:59 Uhr | Eva Borg

Drebkau (fn-press). Die deutschen Zweispänner, Lars Schwitte, Arndt Lörcher und Sandro Koalick, haben bei ihrer WM im eigenen Land die Bronzemedaille gewonnen. Außerdem hat sich Lokalmatador Sandro Koalick in einem spannenden Herzschlag-Finale zusätzlich noch die Silbermedaille in der Einzelwertung gesichert. Am Ende war es noch so knapp, dass es beinah noch der WM-Titel für Koalick geworden wäre.

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

Die Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) im Voltigieren vom 12.–15. September 2019

Seit gestern reisen die besten Nachwuchs-Voltigierer zu ihren nationalen Meisterschaften nach Krumke an. Hier treten diejenigen in den Disziplinen Einzel-, Doppel- und Gruppenvoltigieren an, die im laufenden Kalenderjahr nicht älter als 18 Jahre alt werden.

Weiterlesen …

von LPBB

Live mitfiebern bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2019 Dressur und Springen

Ab heute treten in Zeiskam die besten NachwuchsreiterInnen im Dressur- und Springsattel an, um die Deutschen Meister der Altersklassen Children, Pony, Junioren und Junge Reiter zu ermitteln. Wer nicht vor Ort die LandesvertreterInnen des LPBB anfeuern und die sportlichen Leistungen verfolgen kann, findet hier die aktuellen Ergebnisse sowie den Zeitplan und Start-, Teilnehmer- und Pferdelisten.

Weiterlesen …

von LPBB

Erfolgsmeldung der Berlin-Brandenburger Reiter beim Bundeschampionat in Warendorf vom 04.-08.09.2019

Der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. wurden beim diesjährigen Bundeschampionat in Warendorf von mehreren ReiterInnen aus Berlin und Brandenburg erfolgreich vertreten. Wir gratulieren herzlich zu den folgenden Platzierungen:

Weiterlesen …

von LPBB

LPBB Turniersport - Termine 2020!

Für die in Kooperation mit dem Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg im nächsten Jahr geplanten Turnierveranstaltungen, Hallen-Championate und Landesmeisterschaften stehen folgende Termine fest:

Weiterlesen …

von LPBB

Die überarbeitete APO 2020: Fortbildung zu den Neuerungen bei den Abzeichenprüfungen

 

Jetzt schon anmelden für die Seminar-Termine im Oktober und November!

 

Anfang vergangener Woche fand das erste Seminar „Pferdeführerscheine und APO 2020“ in Dallgow auf der Reitanlage Groß-Picker statt. Im kommenden Jahr tritt die neue Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung (APO) in Kraft, die vom Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung verabschiedet worden ist. Für alle Abzeichen-Lehrgangsleiter ab 2020 ist die Teilnahme an diesem Seminar verpflichtend – und zahlreiche engagierte Trainer und Pferdewirte bzw. -wirtschaftsmeister ergriffen bereits in diesem Jahr beim ersten Seminar-Termin die Gelegenheit, sich von Helmut Kannengießer und Rüdiger Beißert bezüglich der relevanten Neuerungen schulen zu lassen. Zentrale Inhalte des Seminars „Pferdeführerscheine und APO 2020“ sind die neuen Ausbildungsgebote, die ab dem nächsten Jahr innerhalb der Abzeichenprüfungen geben wird. Die beiden neuen Pferdeführerscheine sollen grundlegende Fähigkeiten vermitteln und somit für mehr Sicherheit im Umgang mit dem Pferd sowie beim Reiten in verschiedenen, alltäglichen Situationen sorgen. Die Aspekte der Sicherheit, der Unfallverhütung und des Tierwohls spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Weiterlesen …

von LPBB

Initiative WOLF BLEIBT WOLF in BRANDENBURG

Wolfsrisse können nun online gemeldet werden

[Landesjagdverband Brandenburg e.V./Anja Semmele] Die vom Landesjagdverband Brandenburg e.V. gemeinsam mit dem Forum Natur Brandenburg gestartete Initiative für ein praxisorientiertes Wolfsmanagement geht nun den nächsten Schritt: seit einigen Tagen können betroffene Tierhalter und Jagdpächter in einem Risstracker auf der Homepage https://brandenburg.wolfbleibtwolf.de/ vom Wolf gerissene Tiere selbst melden.

Weiterlesen …