Werbung

Mission Verantwortung Bernd Kiesewetter

von LPBB

Bundesjugendausschuss 2019 in Wolfsburg

JugendvertreterInnen aus ganz Deutschland trafen sich zum Saisonrückblick und zur Jahresvorschau

[fn-press/Carla Bockelmann/LPBB] Die VertreterInnen der Jugend im Pferdesport kamen am zweiten November-Wochenende in Wolfsburg anlässlich ihrer Jahresabschlussveranstaltung zusammen. Der Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. wurde hierbei von seiner im letzten Monat gewählten ehrenamtlichen Jugendleitung vertreten: Jugendwartin Sophie Loch, stellv. Jugendwartin Lisa-Marie Giese und beiden Jugendsprecherinnen, Bianca Richter und Virginia Eckert; zudem durch die hauptamtliche Mitarbeiterin für Jugendarbeit im LPBB, Kim Nora Wiltfang. Neben der Saisonauswertung und -planung im Spitzensport befasste sich der Bundesjugendausschuss mit Projekten aus dem Breitensport und der Allgemeinen Jugendarbeit.

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

"TORIS und NeOn für Einsteiger" vom 7. – 8. März 2020

Seminar-Angebot für Meldestellen-Interessierte – Anmeldung bis 9.12.2019

Die Meldestelle bei einem Turnier oder Reitertag ist das Herzstück der organisatorischen Bewältigung. Die EDV-Programme TORIS und NeOn sind hierfür mittlerweile fast unverzichtbar. In diesem Einsteiger-Seminar vom 7.-8. März (ganztägig) im Reiterhaus Berlin werden die Abläufe von der Nennungsannahme bis zur Ergebnisverarbeitung vermittelt. Das Seminar richtet sich an Interessierte, die ihre Meldestelle selbst leiten oder qualifiziert unterstützen möchten.
Weitere Informationen zum Seminar finden Sie im Anmeldeformular. Für eine Anmeldung – erforderlich bis zum 9.12.2019 – ist Cornelia Büchling Ihre Ansprechpartnerin. Bei inhaltlichen Fragen zum Seminar wenden Sie sich bitte an Karen Hufschläger.

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

Aktuelle HFP-Umfrage zum Thema "Pferdehaltung und Stallwechsel"

Eine gute Unterbringung des eigenen Pferdes hat für Pferdebesitzer eine hohe Bedeutung. Die Zufriedenheit von Pferd und Mensch hängt dabei von vielen Faktoren ab.

Das Team des HorseFuturePanels möchten hierzu von Pferdebesitzern wissen: Wie häufig haben Sie schon den Stall auf dem Weg zur Zufriedenheit gewechselt, was waren die Auslöser? Oder halten Sie Ihre Pferde selbst, vielleicht sogar auch Pensionspferde? Welche Erfahrungen haben Sie hier gemacht? Und wie sieht für Sie persönlich die Pferdehaltung 2030 aus? Zur HFP-Befragung geht es hier entlang.

[Disclaimer: Es handelt sich um eine Umfrage des HorseFuturePanels; es ist keine Befragung des Landesverbandes.]

Weiterlesen …

Werbung


von LPBB

Erinnerung: „Start frei – im Cross dabei“-Seminar am 30. November 2019 in Münchehofe

Anmeldung bis HEUTE, 15. November 2019

Im diesem Seminar für interessierte Kinder und Jugendliche sowie ihre TrainerInnen werden Wege zur Ausbildung in der Vielseitigkeit aufgezeigt. Auch für Dressur- und SpringreiterInnen, die ihr Pferd abwechslungsreich ausbilden möchten, lohnt ein Besuch. Junioren-Bundestrainerin Julia Krajewski, Mannschafts-Olympiasieger Peter Thomsen und Landestrainer Bernhard Pede zeigen den Weg von den ersten Sprüngen bis zum kompletten Gelände-Parcours mit verschiedenen Reiter-Pferd-Paaren. Ergänzt wird das Programm mit Demonstrationen eines Falltrainings durch Heike Glogau. Das Seminar wird kostenfrei angeboten und ist zur Lizenz-Verlängerung (2 LE im Profil 4) anerkannt. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen …

von LPBB

Stellungnahme zur Pferdesteuer-Erwägung in Schönwalde-Glien

Der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. hat sich heute, zusammen mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN), dem Kreisreiterverband Havelland e.V., dem Pferdezuchtverband Brandenburg-Anhalt e.V. und dem Pferdezuchtverein Havelland e.V., mit dieser gemeinsamen Stellungnahme an Herrn Oehme, den Bürgermeister der Gemeinde Schönwalde-Glien, gewandt. Anlass hierfür ist der Antrag einer Fraktion dieser Gemeinde auf Einführung einer Pferdesteuer, der ein Tagesordnungspunkt der bevorstehenden Gemeindevertretersitzung am 14.11.2019 ist. Wir haben Herrn Oehme einige dagegen sprechende Gründe erläutert und ihn gebeten, sich gegen eine Einführung einzusetzen.

Wie bereits angekündigt, werden wir uns mit mehreren Vertreter*innen (des LPBB, der FN, des Pferdezuchtvereins Havelland e.V., des Pferdezuchtverbands Brandenburg-Anhalt e.V., der Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V. Landesverband Berlin-Brandenburg e.V., des Verbands pro agro e.V. (Pferdeland Brandenburg) und des Verein Deutscher Distanzreiter und -fahrer e.V.) am Donnerstag vor Ort mit den relevanten Argumenten gegen die Einführung einer Pferdesteuer und für Lösungsansätze ggf. bestehender Probleme engagieren.

Weiterlesen …

von LPBB

Antrag auf Pferdesteuer in Schönwalde-Glien

Es liegt ein Fraktions-Antrag auf Einführung einer Pferdesteuer in der Gemeinde Schönwalde-Glien für die Gemeindevertretersitzung am 14.11.2019 vor. Der Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. wird gemeinsam mit Vertreter*innen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN), des Pferdezuchtvereins Havelland e.V., des Pferdezuchtverbands Brandenburg-Anhalt e.V., der Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V. Landesverband Berlin - Brandenburg e.V., des Verbands pro agro e.V. (Pferdeland Brandenburg) und des Verein Deutscher Distanzreiter und -fahrer e.V. vor Ort sein. Geschlossen werden wir uns mit den relevanten Argumenten gegen die Einführung einer Pferdesteuer und für Lösungsansätze ggf. bestehender Probleme einsetzen.

Weiterlesen …

von LPBB

Seminar „Start frei – im Cross dabei“ am 30. November 2019 in Münchehofe

Anmeldung bis 15. November 2019

Wege zur Ausbildung in der Vielseitigkeit stehen im Zentrum des Seminars „Start frei - im Cross dabei“, welches in Kooperation mit den Persönlichen Mitgliedern der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), der Stiftung Deutscher Spitzensport im Rahmen des Projekts „Mit SICHERHEIT besser reiten“ und dem Landesverband Pferdesport Berlin-Brandenburg e.V. veranstaltet wird. Das Seminar richtet sich an Kinder und Jugendliche, die in den Vielseitigkeitssport einsteigen möchten, ihre Ausbildung erweitern wollen oder bereits Erfahrungen in der Vielseitigkeit haben, sowie ihre TrainerInnen. Auch für Dressur- und SpringreiterInnen, die ihr Pferd abwechslungsreich ausbilden möchten, lohnt sich ein Besuch. Informationen über Ausrüstung, Sturzprävention und Falltraining vervollständigen das Programm. Das Seminar wird kostenfrei angeboten und ist zur Lizenz-Verlängerung (2 LE im Profil 4) anerkannt; eine Anmeldung bis zum 15.11.2019 ist erforderlich.

Weiterlesen …

von LPBB

Die Landesmeisterschaften Vierkampf 2019 sind entschieden!

Ergebnisse der offenen Landesmeisterschaften vom 26.-27.10.2019 in Münchehofe

Im Reitrevier Münchehofe wurden am vergangenen Wochenende die neuen Landesmeister der Junioren (U18) und der Nachwuchs-Vierkämpfer (U14) gekürt.

Weiterlesen …

von LPBB

Integration mit Pferden: Noch Fördergelder verfügbar

Reitvereine können Zuschüsse für Projekte rund um Flüchtlingsarbeit beantragen

[fn-press/Jaqueline Kaldewey] Menschlichkeit und soziales Engagement werden hier groß geschrieben: Das Förderprojekt „Integration mit Pferden“ der Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) unterstützt Reitvereine, die Aktionen oder längerfristige Maßnahmen zur Integration mit und für Flüchtlinge planen. Für dieses Jahr sind noch Fördergelder verfügbar.

Weiterlesen …